• corinnabau0701

Der beste Zeitpunkt sich Zeit zu nehmen ist immer JETZT.


Wie Sie durch Fokus innovativer, kreativer und produktiver werden, erfahren Sie hier:┬á­čĹç

  • Wir fahren Auto, UM ans Ziel zu kommen.

  • Wir kochen, UM zu Essen.

  • Wir arbeiten, UM Geld zu verdienen.

  • Wir lesen, UM uns weiter zu bilden.

  • Wir machen Sport, UM fit zu bleiben.

All diese T├Ątigkeiten sind auf ein Ziel in der Zukunft gerichtet.┬á­čÄ»

Wenn wir glauben wir tun etwas, UM ZU sind wir nicht im Moment. Damit sind wir davon ├╝berzeugt, dass das was wir gerade tun nur einer Sache dient, die wir noch nicht geschafft haben. Damit konzentrieren wir uns so sehr auf den zuk├╝nftigen Zustand, dass wir den Zeitpunkt im hier und jetzt vergessen oder ihn als ├╝berfl├╝ssig und belastend empfinden.┬áAll das f├╝hrt dazu, dass wir Stresshormone produzieren und unseren K├Ârper unn├Âtig belasten.

­čĺíNeurowissenschaftlich ist bewiesen, dass das bewusste Aus├╝ben einer T├Ątigkeit OHNE den Fokus auf ein zuk├╝nftiges Ziel, Gl├╝ckshormone aussch├╝ttet.

Diese Hormone tragen dazu bei, dass wir uns gut f├╝hlen und unser Gehirn produktiver arbeitet.

­čôî┬áDazu eine kleines Erlebnis, das ich vor kurzem erlebt habe und dass mir die Augen ge├Âffnet hat: Ein Vater sitzt mit seinem Sohn am Strand und der Sohn baut eine Sandburg. Als der Kleine fertig ist, zerst├Ârt er diese. Der Vater ruft ├Ąrgerlich: Warum hast du die sch├Âne Burg denn zerst├Ârt? Da antwortet der Kleine nur┬á­čôŹACHTUNG, das ist aus meiner Sicht die intelligenteste Antwort f├╝r diese Frage┬á­čôŹ: DARUM.

Also: Geht es beim ...

  • ... Auto fahren vielleicht einfach auch um das Fahren?

  • ...beim Kochen um das Kochen?

  • ... beim Arbeiten um das Arbeiten?

  • ... beim Lesen um das Lesen?

  • ... beim Sport um den Sport?

Dass wir mit diesen T├Ątigkeiten nach wie vor ein Ziel verfolgen ist keine Frage.┬áOb wir jedoch innovativ, kreativ und produktiv bei diesen T├Ątigkeiten sind entscheidet sich vor allem dar├╝ber, ob wir mit Herz und Kopf dabei sind.

F├╝r diejenigen, die es gerne mal ausprobieren wollen eine kleine ├ťbung:

Nehmen Sie sich doch diese Woche mal eine T├Ątigkeit vor, die Sie als Nebent├Ątigkeit bezeichnen und ├╝ben Sie diese Sache mal ganz bewusst und mit 100% Fokus aus. Und fragen Sie sich gerne, w├╝rde ich diese Sache auch einfach wegen der Sache an sich tun?

Viel Freude bei den Erkenntnissen und dem Feuerwerk der Glückshormone. 

Be inspired & stay connected

#Entscheidungen #Lebensentscheidungen #Leben #leadership #vuca #management #skills #organisationsentwicklung #futureofwork #newwork #agile

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen